PD Serie

PD3 Serie

PD3 Serie

PD5 Serie

PD5 Serie

PD6 Serie

PD6 Serie

PD785

PD7 Serie

X Serie

X Serie

DMR-Handfunkgeräte
Robuste und hochwertige DMR-Endgeräte für den professionellen Einsatz.

Zuverlässig, robust und mit vielen Funktionen: Die digitalen Handfunkgeräte von Hytera bieten jedem Anwender das was sie brauchen. Alle gezeigten Funkgeräte wurden nach dem offenen ETSI-Standard DMR entwickelt und zeichnen sich durch zahlreiche Leistungsmerkmale aus, welche die tägliche Kommunikation vereinfachen.

Digitale Handfunkgeräte von Hytera: Flexibel einsetzbar

Alle DMR-Handfunkgeräte von Hytera sind flexibel einsetzbar und unterstützen neben dem konventionellen DMR-Funk (DMR Tier II) auch den Betrieb im Analogmodus. Damit können bestehende analoge Funksysteme behutsam ins digitale Zeitalter migriert werden. Darüber hinaus unterstützen zahlreiche Handfunkgeräte den Betrieb im DMR-Bündelfunkmodus und können auch in XPT-Funksystemen von Hytera eingesetzt werden.

Hochwertiges Industriedesign
Hytera setzt bei allen Produkten auf hochklassiges Industriedesign. Jede Geräteserie vereint in sich bestimmte Designmerkmale.

So ist zum Beispiel das Antennendesign ein markantes Merkmal von Hytera-Handfunkgeräten. Bei den meisten Modellen ist die Antenne mittig zwischen den beiden Drehknöpfen positioniert, um so Fehlbedienungen zu unterbinden.

Hervorzuheben sind auch die Handfunkgeräte-Serien PD3, PD6 und X1. Die PD3-Serie besticht durch ihr kompaktes Produktdesign im Smartphone-Format. Bei der PD6- und der X1-Serie spielt das Material eine wichtige Rolle: Die Handfunkgeräte dieser Serien sind in einem hochwertigen Aluminium-Metallrahmen eingefasst.